Startmöglichkeiten bestehen von 17:30 bis 18:00 Uhr (Winterzeit 16:30 -17:00).
Es wird bei vielen Training ein Schwerpunkt-Thema geben, siehe Details im angefügten Trainings-OL-Programm oder in der Agenda. Wer nicht am spezifischen Training mitmachen möchte, kann anhand des Postennetztes selber eine Bahn einzeichnen und ablaufen.
Die Bahnen sind eingedruckt und wo es Sinn macht, wird Sportident eingesetzt.
Es steht immer auch eine sCOOL-Bahn zur Verfügung.

Für Mitglieder aller Aargauer OL-Vereine sind die Trainings-OL der OLG Cordoba und der bussola OK gratis. Dafür haben wir bei allen anderen Aargauer OL-Vereinen Gegenrecht.
Andere Teilnehmer bezahlen CHF. 5.– Startgeld.

Trainings-OL-Programm