Ist das schön – so ein OL-Training

Während der Saison, von Anfangs März bis Ende September, findet jeden Mittwoch ein Training-OL satt, ausgenommen in den Schulferien.

Startmöglichkeiten bestehen von 17:30 bis 18:00 Uhr (Winterzeit 16:30 -17:00) oder gemäss der jeweiligen Ausschreibung.

Die Trainings-OL werden per eMail, WhatsApp Gruppe “Cordoba OLC“, in der Agenda und bei besonderen Trainings mit einem Beitrag auf der Homepage angekündigt.

Hier das komplette Aargauer Trainings-OL-Programm.

Die Bahnen sind eingedruckt. Die Posten sind entweder mit Postenflaggen (30x30cm), oder mit Trainings-Posten (Flaggen 15x15cm) markiert. Ev. steht auch SPORTident zur Verfügung.

Es werden folgende Bahnen in den Levels sCOOL, D/H12, D/H14 und D/H16+ angeboten.
Die Bahn D/H16+ entspricht in unseren Geländen einem maximalen Schwierigkeitsgrad und ist für alle gedacht, welche ein Kartentraining/Trainings-OL machen wollen.

Die Trainings-OL finden in Wäldern und urbanen Gebieten im ÖV-Radius von 20 Minuten ab Baden Bahnhof statt. Ab Baden Bahnhof sind die ÖV-Transporte für Schüler*innen und Jugendliche begleitet. Der begleitete Bus und die Abfahrtzeit wird in der Ausschreibung bekanntgegeben.
Allgemeine Infos zu den Mittwochtrainings

Für Mitglieder aller Aargauer OL-Vereine sind die Trainings-OL von Cordoba OLC. Dafür haben wir bei allen anderen Aargauer OL-Vereinen Gegenrecht.
Andere Teilnehmer bezahlen CHF. 5.– Startgeld.

Wir verzichten während der Saison auf das Aufschalten der Trainings-OL als freie Trainings, da jede Woche ein Training angeboten wird.

Die technische Leitung nimmt gerne deine Anmeldung als Organisator für einen der offen Trainings-OL per eMail entgegen.